Freileitungsmanagement

Standardisiertes Netz- und Betriebsmittelinformationssystem für Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsleitungen.

FMLEISYS dokumentiert die Nachweisregister über Eigentümer-, Kataster- und Grundbuchdaten sowie Art und Inanspruchnahme von Grundstücken.

 

Neben der eigentlichen Dokumentation der dinglichen Sicherung können in FMLEISYS an Dienstbarkeiten gekoppelte Informationen, wie z. B. Gestattungsverträge, verknüpft werden. Sämtliche grundbuchamtlichen Prozesse, wie z. B. Flurstücksteilungen, können in FMLEISYS systemunterstützt durchgeführt werden. Über eine separate Projektverwaltung können Grundbuchdaten importiert und qualitätsgesichert werden. Der Prozess der Rechteumschreibung wird so in FMLEISYS unterstützt.

 

Im Geoinformations-System FMGISplus wird die Situation der dinglichen Sicherung je Leitung/Objekt verknüpft. Jedes Sachdatum aus FMLEISYS kann so im GIS visualisiert werden.

 

Über die Serienbrieffunktionalität des Systems können unter Nutzung von Analysen aus FMGISplus automatisiert Dokumente zur Telekommunikationsentschädigung erzeugt werden.

 

 

FMLEISYS dokumentiert folgende Datenbereiche:

 

Grundbuch

  • Grundstück, Flurstück, Politische Gliederung, Grundbuchblatt, Bestandsverzeichnis Abteilung I und II

Institutionen und Personen

  • Ämter und Behörden, Vertragspartner, Grundstückseigentümer

Rechtsobjekte

  • linienförmig, punktförmig, Kreuzung

Dienliche Sicherung

  • Dienstbarkeit, Vertrag, Gestattung