SAG

FM-Freileitungsmanagement

Das Freileitungsmanagement-System (FM) ist ein standardisiertes Netz- und Betriebsmittelinformationssystem fĂĽr Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsleitungen.

 

Das FM ist modular aufgebaut. Jedes Modul ist eine in sich geschlossene Lösung zur ErfĂĽllung spezifischer Aufgaben. Der kombinierte Einsatz mehrerer Module ermöglicht eine VerknĂĽpfung verschiedenster Geo- und Sachdaten. Anhand der Verbindungen zwischen den technischen und topografischen Leitungsdaten, den Grundbuch- und Katasterdaten sowie den Berechnungsdaten lassen sich Analysen und Beauskunftungen durchfĂĽhren und weitere Abbildungen und Auswertungen automatisiert ableiten.

 

 

 

FMBASE ist die Betriebsmitteldatenbank im FM. FMBASE bildet die Topologie der Leitungstrassen, der Stromkreise und der Telekommunikationstechnik ab und ermöglicht so eine Navigation durch die Leitung. Alle Betriebsmitteldaten sind relational und strukturiert gespeichert und werden schematisch abgebildet.

 

FMLEISYS ist ein Informationssystem zur Verwaltung von Leitungsrechten. Im FMLEISYS werden die EigentĂĽmer, Kataster- und Grundbuchdaten, der von den Leitungen betroffenen GrundstĂĽcke dokumentiert. DarĂĽber hinaus werden Informationen zu den Rechtsobjekten und zu den Dienstbarkeiten, Gestattungs- und Kreuzungsverträgen hinterlegt.

 

FMGISplus ist eine Fachschale fĂĽr geografische Informationssysteme. In thematische Benutzeroberflächen gegliederte Erzeugungs- und Bearbeitungsfunktionen ermöglichen die Erfassung und FortfĂĽhrung verschiedener grafischer Planwerke.

 

FMPROFIL ist ein Graphik- und Berechnungsprogramm zur Erstellung von Freileitungs- und Kabelprofilen. Die Längenprofile werden auf der Grundlage von Messdaten aus der terrestrischen Vermessung oder der Befliegung generiert. Durchhangs- und Abstandsberechnungen können auf der Grundlage verschiedener nationaler und internationaler Normen durchgefĂĽhrt werden.

 

FMCHECK ist ein Prüfprogramm zur Qualitätssicherung digitaler Profilpläne. FMCHECK führt Existenzprüfungen, abschnittsübergreifende Prüfungen, Plausibilitätsprüfungen und Topologieprüfungen an den bestehenden Profildateien durch und protokolliert Fehler und Abweichungen.

 

 

In der Rubrik Publikationen finden Sie die FM-BroschĂĽre zum downloaden.

News

 

1 Juli 2018 Neue Funktion "Baumhöhenraster mit Isolinien erstellen"

Das FM-PROFIL Grundmodul beinhaltet eine neue Funktion zur Ermittlung maximaler Baumhöhen. Anhand des vorhandenen Geländes werden in einem vorgegebenen Raster virtuelle Bäume generiert.

1 Juli 2018 Neue Berechnungsart "Durchhangsgleich"

Ab FMPROFIL Version 8.10 können Seile durchhangsgleich zu anderen Seilen eingegeben werden. Die bisherigen Berechnungsarten wurden um die neue Berechnungsart "Durchhangsgleich" ergänzt.

1 November 2017 Erweiterung der Abstandsberechnung zu Parallelleitungen

Ab FMPROFIL V8.9 können automatisiert alle Seilkombinationen gerechnet werden. Die Abstandsberechnung erfolgt zwischen allen Seilen der Stammleitung und allen Seilen der parallelen Leitung mit Ermittlung des kritischsten Abstandes.
 
SAG Impulse